Das Wetter lm Oktober 2015

1.10.2015 Ruhiges sonniges Herbstwetter

Der Oktober startet freundlich mit viel Sonne, aber wie gestern auch, recht windig. Vor allem auf den Hochlagen der Schwäbischen Alb wird es stürmisch werden. Gegen Abend flaut der Wind nach und nach ab. Die Tageshöchstwerte liegen um die 18°C, Nachts um 5°C, auf der Alb in den Hochtälern Frostgefahr. Sofern sich lokal kein Nebel/Hochnebel gebildet hat, wird der Freitag überwiegend sonnig um 20°C, zum Abend und in der Nacht zum Samstag ziehen ein paar Wolken herein. Tagsüber am Samstag wechseln sich Sonne und Wolken ab, die Temperaturen können noch einmal knapp 25 Grad erreichen, abends trübt es ein. In der Nacht zum Sonntag bzw. Sonntagvormittag regnerisch, danach meist stark bewölkt bei Werten tagsüber bis 17°C tagsüber, Nachts um die 8°C. Für die neue Woche sieht es nach den neusten Modellrechnungen wenig sonnig bei Temperaturen zwischen 15°C und 22°C aus.

4.10.2015 Regnerisch in die neue Woche

Zum Montag hin wieder wärmer bei Tageswerten über 20°C, die Nachttemperaturen liegen dabei deutlich über dem einstelligen Bereich. Leider sind mit den angenehmen Temperaturen viel Wolken und Schauerwetter verbunden. Zum Wochenende hin dann Abkühlung, nach Auflösung der Nebel/Hochnebelfelder bzw. auf der Schwäbischen Alb heiter bis wolkiges Herbstwetter in Sicht. Vorerst sind die sonnig milden Tage, wie diese am Freitagabend am Albtrauf vorbei.

9.10.2015 Überwiegend sonniges Wochenendwetter

Am Samstag Temperaturen um 15°C, die Sonne wird sich bis dahin wieder durchgesetzt haben, sofern sich der zähe Hochnebel auflösen sollte und uns erwartet ein überwiegend sonniges Wochenende. Dabei wird es bis Wochenanfang Tag für Tag immer ein wenig kühler werden. Die Nachttemperaturen gehen dabei auf einstellige Werte zurück, bei aufklaren ist ab Sonntag sogar mit Frost zu rechnen. Hier ein typisches Herbstbild vom südlichsten Zipfel Tübingens, Aufgenommen am 7.10.2015.